5. Siedlermarkt (Pflanzen-, Kunst- und Flohmarkt) am Samstag den 29.05.2010 von 13 bis 17 Uhr05/05/2010
[Verschiedenes]

5. Siedlermarkt (Pflanzen-, Kunst- und Flohmarkt)

Samstag, den 29.05.2010 von 13 bis 17 Uhr

Die Siedlergemeinschaft Fritz Reuter hat auf der diesjährigen Mitgliederversammlung beschlossen, dass auch in diesem Jahr wieder unser beliebter Siedlermarkt stattfinden soll.

Die Erfahrung im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass die selbstgezogenen Pflanzen (Tomaten,Paprika etc.) von den Besuchern sehr gerne gekauft wurden. Es wäre schön, wenn das Angebot dieses Jahr noch größer wäre. Also am besten sofort beginnen Gartenpflanzen zu teilen, Samen rechtzeitig keimen lassen, Ableger von Zimmepflanzen ziehen etc. 

Wir bitten die Künstler in unseren Reihen auch dieses Jahr wieder, zahlreich mit Ihren künstlerischen Werken teilzunehmen. Vielleicht traut sich auch der eine oder andere in diesem Jahr zum ersten Mal an die Öffentlichkeit, befreundete Künstler sind ebenfalls wieder herzlich willkommen.

Sicherlich finden sie beim Stöbern in ihren Kellern, auf ihren Dachböden, in Ihren Bücherregalen und Schränken noch einige Schätze und Brauchbares, um einen Stand zu gestalten.

Hier nochmals die Rahmenbedingungen:

Geplant ist der Siedlermarkt in der Krugpfuhlsiedlun (Onkel-Herse-Straße, Malchiner Straße, Dömitzer, Rambowsraße, Dürtenstraße, Havermannstraße und in der Hanne-Nüte-Straße).

Achtung: In den vergangenen Jahren war die Resonanz in der Hanne-Nüte-Straße eher gering. Auf Wunsch bemüht sich daher das Organisationsteam für interessierte    Siedler und Anwohner um Platzalternativen.

Ebenfalls gilt: Wer jetzt schon weiß, das er einen freien Stellplatz hat oder wer nicht alleine einen Stand machen möchte, kann sich bitte bei Angelika San-Nicholas/Haase in der Onkel-Herse-Str.31 oder unter Tel. 606 787 14 melden.

Der Markt darf nur auf den Privatgrundstücken, d.h. Hauseingängen, Vorgärten stattfinden. Ein Verkauf von Speisen und Getränken ist nicht erlaubt, da es hierfür eine gesonderte Genehmigung, sowie ein entsprechendes Gesundheitszeugnis der Verkäufer vorliegen muss. Gegen einen kostenlosen Ausschank von Kaffee & Kuchen für die Nachbarschaft kann jedoch niemand etwas sagen.

Wie immer wird bei dieser Aktion das Gemeinschaftserlebnis in der Krugpfuhlsiedlung im Vordergrund stehen. Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung und wünschen viel Spaß beim Stöbern und Schmökern in den Angeboten. 

Es grüßt das Organisationsteam.

Ansprechpartnerin: Angelika San-Nicholas/Haase  Onkel-Herse-Str.31   Tel. 609 787 14